Lena Granefelt/imagebank.sweden.se

SWEDEN ABROAD

Deutschland
Erfurt
zurück zur Übersicht

Weißensee traf Schweden - Bierfest 1434

Die Stadt Weißensee lud am 19. und 20. Mai 2018 zum bunten Markttreiben auf dem Marktplatz vor dem Rathaus zu schwedischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen sowie einer Tombola ein. Ehrengäste waren Per Thöresson, Schwedischer Botschafter in Deutschland, und Prof. Gerald Grusser, Schwedischer Honorarkonsul für Thüringen.



Nach der Begrüßung durch Christian Carius, Landtagspräsident des Freistaats Thüringen (Bild o.li), Matthias Schrot, Bürgermeister der Stadt Weißensee (Mitte), und Harald Henning, Landrat Kreis Sömmerda (re.), besichtigten sie gemeinsam mit Per Thöresson, Schwedischer Botschafter (2.v.li.), und Prof. Gerald Grusser, Schwedischer Honorarkonsul für Thüringen, u.a. das Rathaus und den Chinesischen Garten. Im Anschluss daran durfte Per Thöresson gemeinsam mit dem Bürgermeister Matthias Schrot das Bierfest offiziell mit dem Bierfassanstich eröffnen.


NACH OBEN   |   INHALTE DRUCKEN   |   SEITE EMPFEHLEN