Lena Granefelt/imagebank.sweden.se

SWEDEN ABROAD

Deutschland
Erfurt
zurück zur Übersicht

Honorarkonsul wird Ehrenprofessor in Lemberg

Der Akademische Rat der Nationalen Polytechnischen Universität Lemberg hat dem Schwedischen Honorarkonsul und Hauptgeschäftsführer der IHK Erfurt, Professor Gerald Grusser (re.), den Titel eines "Professor honoris causa" (Prof. h.c.) verliehen.


10/2018 Ernennung zum Ehrenprofessor der Nationalen Universität "Lviver Polytechnik"

Damit erhalte sein langjähriges und außerordentliches Engagement im Deutsch-Ukrainischen Bildungszentrum der Universität und sein vorbildlicher Einsatz für die Einführung eines dualen Berufsbildungssystems in der Ukraine seine verdiente Würdigung, sagte Rektor Professor Dr. Yuriy Bobalo am 22. Oktober 2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie zur Verleihung der seltenen Auszeichnung in der altehrwürdigen Aula der Universität. Gerald Grusser sei der erste deutsche Staatsangehörige, dem diese höchste universitäre Ehre in der 200-jährigen Geschichte der Hochschule zu teil wird. Die Nationale Polytechnische Universität Lemberg ist die älteste und zugleich größte technische Hochschule in der Ukraine und wurde bereits im Jahr 1817 unter der Habsburger Monarchie im damaligen Galizien gegründet. Heute bietet sie für 36.000 Studenten eine umfangreiche akademische Bildung in 56 Fachrichtungen, unterhält 18 lehrwissenschaftliche Institute und beschäftigt 400 Professoren, 1.200 Doktoranden und 6.000 Mitarbeiter.


NACH OBEN   |   INHALTE DRUCKEN   |   SEITE EMPFEHLEN